Posts

Mit einem guten Buch Kinder zum Lesen verführen - Interview mit Zapf

Vor zwei Jahren entdeckte ich den Kinderbuchautor- und -illustrator Zapf das erste Mal. Gemeinsam mit Jochen Till erschien bei Tulipan das Bilderbuch "Ich bin für dich da!", in dem ein Stachelschwein eine traurige Giraffe tröstet. Dieses Bilderbuch zeichneten wir mit dem Buchkönig aus.
Daß Zapf ein genialer Autor ist, zeigt sich wieder in seinem nächsten Werk, dem Erstlesebuch "Drachen an den Start", das ich vor ein paar Tagen hier im Blog vorstellte. Nun wollte ich mehr zum Buch und über Zapf wissen und durfte ihn in einem Interview löchern. Auf geht's!

Wenn Sie ein Drachenreiter wären, würden Sie sich im Sturm verstecken oder lieber schnell über die Wolken fliegen?
Natürlich über die Wolken fliegen! Da ist der Sturz zwar tiefer, aber dafür ist die Aussicht besser.

Für die Leser müssen wir den Einstieg ins Interview erklären. Jetzt im Januar 2019 ist im Tulipan Ihr neues Kinderbuch „Drachen an den Start“ erschienen, in dem 4 Drachenreiter einen Wettkampf bestr…

Ab 8 Jahre: Geronimo Stilton - Wer hat die Kürbisse geklaut? [Ajum.de]

Wimmelplakat "Unser Zuhause" von Beltz & Gelberg für die KiTa

Ab 6 Jahre: Al MacCuish - Die Biene, die sprechen konnte

Blogger schenken Lesefreude: Was ist für Sie das Besondere an Kindern? [Gewinnspiel]

Ab 6 Jahre: Gudrun Mebs - Unsere Woche mit Tommi

Ab 10 Jahre: Brigitte Endres - Der Tag an dem mein Meerschweinchen Kriminaloberkommissar wurde

Ab 3 Jahre: Ulrike Fischer - Der kleine Cowboy und der große Wurf

Vorankündigung: "Marta" zum Welttag des Buches

Ab 3 Jahre: Monika Littau - Fitzi findet...

Neckermann und Reduzierung in der Illustrierung: Jutta Bauer über ihre Arbeit und Leben

Ab 5 Jahre: Jurij Koch - Bauer Sauer und der Maulwurf Ulf

Ab 1 Jahr: Sybille Brauer - Mein sprechendes Wörterbuch [Ajum.de]

Ab 1 Jahr: Frauke Nahrgang - Meine allerersten Minutengeschichten: Bald ist Ostern