Ab 1 Jahr: Frauke Nahrgang - Meine allerersten Minutengeschichten: Bald ist Ostern

Foto: W. Bönisch

Inhalt:
Ostern steht vor der Tür. Warum braucht Jonas so viele Eier? Wo sind die Ostereier fürs Ferkelchen versteckt? Und was passiert, wenn der Osterhase vor Müdigkeit einschläft? 11 allererste Minutengeschichten für die Kleinsten rund um Ostern zum Anschauen, Vorlesen und Entdecken.


Meinung:
Vorweg: ich bin ein Fan der Reihe "Meine allersten Minutengeschichten", die im Ravensburger Verlag erscheint. Also nicht nur ich, sondern auch die Kinder. Sie ist für mich eine der besten Kleinkinder-Buchreihen, die es momentan gibt. Perfekt konzipiert und umgesetzt. Da stimmt einfach alles.
Foto: W. Bönisch
Das Konzept besteht folgendermaßen: in jedem Band sind etwa 10-12 kurze Geschichten zu einem Thema eines Autors versammelt. Der Verlag konnte u. a. bekannte Kinderbuchautoren wie Manfred Mai für die Reihe gewinnen. Bei den Geschichten handelt es sich tatsächlich um Minutengeschichten. Die Länge ist für Kinder ab 12-18 Monate ideal zum Vorlesen. Meiner Erfahrung nach verlieren die Kinder bei mehr Text dann recht schnell die Konzentration. Auf einer Doppelseite ist eine Schlüsselszene aus der Geschichte zu sehen, an einer gut gewählten Stelle findet man den Text. Darüber hinaus ist auch die Ausstattung des Buches zielgruppengerecht durchdacht: ein Pappbilderbuch, das Format ist groß genug, um viel zu sehen, jedoch um nicht schwer in der Hand zu liegen.
Foto: W. Bönisch
Ganz dem Reihenkonzept angepaßt hat Frauke Nahrgang den Oster-Band gestaltet. 11 Minutengeschichten findet man, die beispielsweise vom besonderen Osterei, das der Bär beim Spaziergang findet, oder vom Osterversteck fürs Ferkelchen erzählen. Der Bauernhof, typische Ostertiere wie Huhn oder Hase, Frühlingssymbole wie das Schneeglöckchen (man erinnere sich an das Schneeglöckchenlied!) oder auch die Ostersuche des Großvaters mit seinem Enkelsohn erzählt lebendig und vergnüglich Frauke Nahrgang. Gerne weicht sie von den typischen Schemata der sonst üblichen Ostergeschichten ab, auch wenn die selben Figuren und Symbolen auftreten. Sie arbeitet viel mit Dialogen, was das Vorlesen angenehm aktiv macht. Auf religiöse Bezüge in den Texten verzichtet sie.



ZORA hat das Bilderbuch farbenfroh gestaltet. Ihr Stil bleibt wohltuend realistisch. Die Menge der einzelnen Details ist passend - genug zum Schauen, jedoch nicht übervoll. Neckische Einzelheiten wie der Nasenstupser zwischen Hase und Kücken laden zum Suchen und Entdecken ein.
"Meine allerersten Minutengeschichten: Bald ist Ostern" von Frauke Nahrgang ist ein perfektes Osterbuch für Kinder ab 12 Monate Ostern zu entdecken, sich darauf zu freuen - als Gute-Nacht-Geschichte oder zwischendurch.
Frauke Nahrgang - Meine allerersten Minutengeschichten: Bald ist Ostern
Ravensburger Verlag, Ravensburg
ISBN: 978-3473434152
Illustration: Zora
Ausstattung: Hardcover, 24 Seiten
Preis: 6,99 €
Vom Verlag empfohlenes Lesealter: ab 1 Jahr

Hier direkt beim Verlag bestellen oder überall im Buchhandel erhältlich.
Bei Amazon bestellen und diesen Blog unterstützen: 


Kommentare