Ab 2 Jahre: Anna Karina Birkenstock - Vorlesegeschichten für Klitzekleine

Foto: W. Bönisch
Inhalt:
Der kleine Bär hat im Regen gespielt, jetzt friert er. Also stecken ihn seine Freunde schnell ins Bett.
Der Sommer ist da. Da holen Ente und Frosch schnell das Planschbecken heraus.
Mit Freunden kann man am besten Eisenbahn spielen, finden Schaf, Frosch, Ente und Bär.
15 kurze Geschichten über Freundschaft, Spielen, Freude, Teilen uvm. laden zum Vorlesen für die Klitzekleinen ein.


Meinung:
Ein buntes Potpourrie kurzer Minutengeschichten für die Allerkleinsten erzählt Anna Karina Birkenstock in ihrem Pappbilderbuch "Vorlesegeschichten für Klitzekleine", das 2015 bei arsEdition erschienen ist. Da spielen die vier Freunde - die Ente, der Bär, das Schaf und der Frosch - die Hauptrollen in den 15 Vorlesegeschichten, die über Mutmachen, Freundschaft, Teilen, Freuen, Sommer, Gute-Nacht-Geschichte, Geburtstagsfeiern uvm. handeln. Lassen Sie sich beim Betrachten des Covers nicht irriteren. In dem Buch stecken mehr als nur reine Gute-Nacht-Geschichten. Etwa zwei, drei Minuten dauern die Geschichten beim Vorlesen - ideal für Kleinkinder. Sie sind in sich geschlossen, schnell und zielstrebig kommt Anna Karina Birkenstock auf den Höhepunkt der Geschichte. Alle sind positiv, sympathisch und freundlich in der Grundhaltung. Durch die vier Freunde, die einzeln, gruppenweise oder zusammen in den eigenständigen Erzählungen wie ein roter Faden auftauchen, entsteht ein rundes Bild vom Buch.
Foto: W. Bönisch
Zum besseren Verständnis für die Zielgruppe wählte die Autorin eine einfache Sprache. Dennoch bleiben Humor und Überraschungsmomente nicht aus. Hier und da deutet der Text ein Ereignis an, das sich erst durch die Illustration erklärt. So schafft Birkenstock schöne Verbindungen zwischen Text und Bild.
Noch mehr als vom Text lebt das Bilderbuch von den farbenfrohen, freundlichen, einnehmenden Illustrationen, die einfach Spaß machen, sich anzuschauen. Auf einem einfarbigen Hintergrund erzählt das Bild eine Szene aus der Geschichte in kräftigen Farben. Realistisch und dennoch niedich sind die Figuren. Typisch für Birkenstocks Stil ist auch der rundliche Schwung, mit dem sie Gegenstände oder die Natur malt. Hier und da setzt sie Muster wie die Blumen am Badevorhang als Hingucker ein. Immer wieder steht der harmonische Farbkontrast und die Verniedlichung von Figuren und Gegenständen als Hauptmerkmale ihres Zeichenstils im Vordergrund. Die Bilder muß man einfach genießen!
Foto: W. Bönisch
Das stabile Pappbilderbuch "Vorlesegeschichten für Klitzekleine" von Anna Karina Birkenstock ist das perfekte Bilderbuch für Kinder ab sogar 12-18 Monate. Es ist ein hervorragender Einstieg in die Bilderbuchwelt. Hier stimmt alles. Dieses Buch genießen kleine und große Leser!
Anna Karina Birkenstock: Vorlesegeschichten für Klitzekleine
arsEdition, München 2015
ISBN: 978-3845809557
Illustration: Anna Karina Birkenstock
Ausstattung: 30 Seiten, Pappbilderbuch
Preis: 9,99 €
Vom Verlag empfohlenes Lesealter: ab 2 Jahre

Beim Verlag direkt bestellbar oder überall im Buchhandel.
Bei Amazon bestellen und diesen Blog unterstützen:


Kommentare