BUCHKÖNIG für "Mein Insel-Wimmelbuch Norderney" von Joachim Krause, Willegoos Verlag


Ein Kinderbibliothek ohne Wimmelbuch? Nein, das geht nicht. Denn mit einem sehr guten Wimmelbuch können sich Kinder stundenlang beschäftigen, denn schließlich gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Und seien wir mal ehrlich, auch wir Eltern sind von Wimmelbüchern fasziniert.

Heute verleihen wir drei Kinderbuchblogger Dagmar Eckhardt von Buchkind, Miriam Schaps von Geschichtenwolke und ich den ersten Buchkönig, den ideellen Kinderbuch-Preis für empfehlenswerte Bücher aus kleinen und mittleren Kinder- und Jugendbuchverlagen, um deren Perlen bekannter zu machen und die Vielfalt der deutschsprachigen Kinder- und Jugendbücher Ihnen zu zeigen.
Unsere Wahl fiel in der Jurysitzung schnell, denn das Buch begeisterte uns sofort.

*Trommelwirbel*

Der erste Buchkkönig geht an an "Mein Insel-Wimmelbuch Norderney" von Joachim Krause, erschienen im Willegoos Verlag.

Was zeichnet dieses Kinderbuch besonders aus? Warum wählten wir es für den Buchkönig?
Es ist des Autors und Illustrators, Joachim Krause, klarer und ruhiger Stil, der sofort ins Auge sticht, wie man schon am Coverbild erkennen kann. Er fängt sofort das Typische am Ort ein, baut immer wieder lustige und spannende Elemente ein, die es zu entdecken gilt, die den Humor kitzeln, Erinnerungen wecken und zum "Weißt du noch..."-Plaudern einladen. Dabei ist sein Wimmelbuch nicht überladen, sondern genau in der richtigen Balance zwischen Wahrnehmen und Überraschungen, was für den Betrachter eine Wohltat ist.

Noch mehr schöne Eindrücke von diesem wunderbaren Wimmelbuch erfahren Sie in Miriam Schaps Rezension auf Ihrem Geschichtenwolke-Blog.


Die Bilder sind in einem ansprechenden Stil gemalt, so dass es wirklich ein Buch ist, an dem man Spaß hat. Hinzu kommt, dass es neben der Graugans Guntje – irgendwie stolpert mein Sohn immer über den Namen – einige witzige Personen gibt, die man auf jeder Seite wiedertrifft. Wir haben immer besonders gerne nach der Graugans Guntje mit ihrem roten Schal, nach dem Sportler, der sich nicht bei jeder Sportart sonderlich geschickt anstellt und nach den zwei älteren Herrschaften, die dem Essen, aber auch neuen Abenteuern gegenüber nicht abgeneigt waren, Ausschau gehalten. Auf diese Weise hatte auch mein Sohn sehr viel Spaß an diesem Buch. Und natürlich fand er es auch spannend, dass Mama und Papa hier schon mal im Urlaub waren.

Nun gratulieren wir, die Jury, dem Willegoos Verlag und Joachim Krause ganz herzlich zum ersten Buchkönig, dem ideellen Kinderbuch-Preis.
Übrigens wer sich im Programm des Willegoos Verlages umschaut, der wird noch weitere Kinderbuchperlen finden, sei es "Die Zaubermühle" von Linde Knoch und Christiane Lage oder Andrus Kivirähks "Der Schiet und das Frühjahr". Ein Stöbern lohnt sich allemal.

Buchinformationen:

Joachim Krause: Mein Insel-Wimmelbuch Norderney 
Willegoos Verlag,  Potsdam 2013
ISBN: 978-3-9813907-6-6
Ausstattung: 22 Seiten
Preis: 14,95 € 
Vom Verlag empfohlenes Lesealter: ab 2 Jahre

Webseite des Verlages: http://willegoos.de/
Willegoos bloggt: http://willegoos.de/category/allgemein/
Willegoos auf Facebook: https://www.facebook.com/willegoos.verlag

Überall im Buchhandel erhältlich.

Kommentare