Ab 4 Jahre: Anja Freudiger - Ein Koffer voller Mama-Momente

Inhalt:
Bertils Mutter ist krank und muß für längere Zeit ins Krankenhaus. Der Papa und die Oma versuchen so gut wie möglich, die Lücke zu füllen. Aber die Mama fehlt sehr: ihr Duft, ihre Stimme. Bertils Sehnsucht nach Mama ist groß. Da hat er eine Idee, wie er Mama-Momente sammeln kann.

Meinung:
Die Reihe kids in Balance im Balance Verlag beschäftigt sich in Bilderbüchern mit schwierigen Themen wie Erkrankung, Unfall etc. und wie die Geschehnisse von angehörigen Kindern aufgenommen und verarbeitet werden. Anja Freudiger hat schon drei Kinderbücher zu den Themen ADHS, Magersucht und Einschlafangst in der Reihe verfaßt. "Ein Koffer voller Mama-Momente. Mama muss ins Krankenhaus" ist ihr viertes Buch, das 2016 erschienen ist..
Sie erzählt die Geschichte von Bertil, dessen Mutter für längere Zeit ins Krankenhaus muß. Der Papa und die Oma versuchen so gut wie möglich, die Lücke zu füllen. Aber die Mama fehlt sehr: ihr Duft, ihre Stimme. Bertils Sehnsucht nach Mama ist groß. Da hat er eine Idee, wie er Mama-Momente sammeln kann.
Klar, sachlich und doch auch erzählerisch gibt Freudiger ihre Geschichte wider. Sie konzentriert sich komplett auf die Gefühlswelt von Bertil. In wenigen Sätzen beschreibt sie seine tiefe Sehnsucht nach Mana, seine Erinnerung, wann ihm die Mama fehlt, wie Papa und Oma versuchen, die Lücke zu füllen. Und führt am tiefsten Punkt von Bertils Traurigkeit die Lösung herbei. Sie ist so einfach, so gut praktisch umsetzbar. Hier liegt die große Kraft des Buches.
Der klare Sprachstil in verständlichen Worten ist gut für Kinder ab 4 Jahre geeignet. Freudiger scheut sich nicht, in poetischen Bildern die Stimmung zu benennen. Man spürt regelrecht mit Bertil mit. Gut ist es, daß sie die Umstände der Erkrankung im unklaren läßt. Hier bleibt sie recht abstrakt. So kann das Buch in ähnlichen Situationen, beispielsweise die Erkrankung eines Geschwisterkindes, auch genutzt werden.
Es sind die starken Illustrationen, die das Buch noch erheben. Anja Freudiger hat sie selbst geschaffen. Meist sind es farbige Zeichnen, teils Aquarell, vor allem der Mittelgrund. Sie konzentriert sich auf die handelnden Personen. Meist ist der Hintergrund weiß, was die Fokussierung verstärkt. Auch hier ist Freudiger klar und gleichzeitig durchwebt eine besondere Stimmung die Bilder: eiine Leichtigkeit und Wärme bei den schönen Momenten, weil Freudiger hier auch Bildmotive wie die innnige Umarmung von Bertil und seiner Mutter nutzt, die an das Wiegen eines Babys erinnert. Es sind einfach schöne Bilder.
Anja Freudiger ist mit ihrem Bilderbuch "Ein Koffer voller Mama-Momente" wieder ein berührendes, ja auch poetisches, empathisches Kinderbuch gelungen, daß das schwierige emotionale Thema Krankenhaus, Vermissen und Sehnsucht gut aufarbeitet. Sie nimmt die Sorgen, die Gefühle betroffener Kinder ernst und gibt ihnen eine Stimme und Bilder. Und für die begleitenden Erwachsenen bietet sie ein gutes Hilfebuch mit einer praktischen Lösung.
Anja Freudiger: Ein Koffer voller Mama-Momente. Mama muss ins Krankenhaus
Balance Verlag, Köln 2016
ISBN: 978-3867391498
Illustration: Anja Freudiger
Ausstattung: 32 Seiten, Hardcover
Preis: 14,95 €
Vom Verlag empfohlenes Lesealter: ab 4 Jahre

Direkt beim Verlag bestellen oder überall im Handel erhältlich.
Bei Amazon bestellen und diesen Blog unterstützen:

Kommentare