ab 6 Jahre: Kirsten Boie - Der kleine Ritter Trenk und der ganz gemeine Zahnwurm

Foto: W. Bönisch
Inhalt:
Den kleinen Ritter Trenk Tausendschlag erwartet ein neues Abenteuer. Wieder einmal geht es gegen seinen Widersacher, den gemeinen Ritter Wertholt der Wüterich. Da Trenks Vater die Abgaben nicht zahlen konnte, nahm der Ritter seine kleine Schwester Mia-Mina als Küchenmagd gefangen. Henk will sie natürlich befreien. Wird ihm es mit Hilfe seiner Freundin Thekla gelingen? Und was hat das Ganze mit den Zahnschmerzen des Ritters Wertholt zu tun?


Meinung:
„Der kleine Ritter Trenk und der ganz gemein Zahnwurm“ ist der fünfte Band in der Abenteuerreihe um Trenk Tausendschlag, den Kirsten Boie dieses Jahr veröffentlicht hat. Diesmal nimmt sie die Leser auf ein Abenteuer in die Zeit mit, kurz nachdem Trenk sein erstes Abenteuer bestanden hat.
List, Klugheit, Hilfsbereitschaft und Familienzusammengehörigkeit stehen als Themen im Vordergrund des Buches. Boie gelingt es, ganz im Ritter-Trenk-Stil die Geschichte spannungs- und abwechslungsreich zu erzählen. Die bewährten Elemente Einschub und Erläuterungen durch ihren speziellen Erzählstil finden die Leser wider. Auch bei diesem Band achtete Boie darauf, sich in den Grundelementen an historische Begebenheiten zu halten und so ohne Übertreibung oder Verkitschung die mittelalterliche Ritterwelt den Kindern nahe zu bringen.
Foto: W. Bönisch
Barbara Scholz hatte wieder einmal schöne Ideen für die Illustrationen, die entsprechend der anderen Bände comichaft gehalten sind und den Text oft im Hintergrund umrahmen.
Der Umfang dieses Erstlesebuches ist im Gegensatz zum zweiten Band der Ritter-Trenk-Reihe optimal gehalten: mit etwa 60 Seiten nicht zu kurz und auch nicht zu lang.
Kirsten Boie: Der kleine Ritter Trenk und der ganz gemeine Zahnwurm
Oetinger Verlag, Hamburg 2013
Illustrationen: Barbara Scholz
ISBN: 978-3-7891-3196-7
Ausstattung: 64 Seiten, Halbleinen
Preis: 10,95 €
Vom Verlag empfohlenes Lesealter: ab 6 Jahre

Beim Verlag direkt bestellbar oder überall im Buchhandel.
Bei Amazon bestellen und diesen Blog unterstützen:

Kommentare