Ab 2 Jahre: Annette Herzog - Ich hab dich ja so lieb!

Foto: W. Bönisch
Inhalt:
Der Regenwurm möchte so gerne den Maulwurf als Freund haben und lädt ihn zum Essen ein. Der große Zottelbär schmust und kuschelt mit dem kleinen. Die Katzenmama sorgt sich um ihr Katerchen Max, der zu hoch auf den Baum geklettert ist. Die Schnecke spielt mit Maulwurf und Regenwurm verstecken. Freundschaft, Freude, Liebe - so viel gibt es hier zu entdecken.


Meinung:
Ein großer Bär liegt auf einem roten Sofa. Voller Freude und Liebe hebt er einen kleinen Bären hoch in die Luft. Fröhlich ist das Cover dieses Pappbilderbuches von Annette Herzog, das Lust aufs Entdecken macht. Sieben Geschichten, darunter zwei Gedichte, über Freundschaft, Freude und Tanzen für ab Zweijährige hat die Autorin veröffentlicht. Voller Leichtigkeit und viel Empathie laden sie zum Vorlesen ein.
Foto: W. Bönisch
Herzog erzählt wunderbar von kleinen Dingen der Freundschaft: der Anbahnung durch ein Essen, von einem Ausflug, vom gemeinsamen Spiel. Nichts kompliziertes, aufwändiges ist darin zu finden. Nein, in wohltuender Einfachheit und doch so gekonnt erzählerisch sowie humorvoll sind sie gehalten. In ihrer Sprache spricht sie gut die Zweijährigen als Leser an.
Wie ein rotes Band finden sich die Geschichten vom Regenwurm und vom Maulwurf. Von Beginn ihrer Freundschaft an sind die Leser dabei. Die Fortsetzung ihrer Geschichte ist für die Kleinen anregend. Durch die Wiederholungen der Figuren ist das Buch in sich runder.
Die beiden Gedichte regen die Sprache der Kinder an. Das erstere kann man als Vorlage für ein Fingerspiel gut nutzen, was eine schöne Zugabe im Buch ist.
Foto: W. Bönisch
Anna Marshall hat das Buch fröhlich mit hellen Farben illustriert. Allein schon durch ihre Bilder lassen sich die Geschichten erzählen. Die Tiere und Gegenstände sind realistisch dargestellt. Jedoch verzerrte sie so manche Perspektive. Dadurch wird das Buch in den Bildern poetisch.
"Ich hab dich ja so lieb!"  von Annette Herzog führt die kleinen Leser mit liebevollen Geschichten und Gedichten wunderbar in die Welt der Freundschaft und Liebe ein. Es ist so herzlich gemacht, das man beim Lesen das Kind knuddeln und ihm am liebsten ein Küßchen geben möchte.
Annette Herzog: Ich hab dich ja so lieb! Allererste Geschichten und Gedichte übers Freundeseiin und Liebhaben
Arena Verlag, Würzburg 2014
ISBN: 978-3401077352
Illustration: Anna Marshall
Ausstattung: 16 Seiten, Hardcover
Preis: 7,99 €
Vom Verlag empfohlenes Lesealter: ab 2 Jahre


Beim Verlag direkt bestellbar oder überall im Buchhandel.
Bei Amazon bestellen und diesen Blog unterstützen:

Kommentare