4. BUCHKÖNIG für "Sandor. Fledermaus mit Köpfchen" von Dorothea Flechsig, Glückschuh Verlag

Ich freue mich sehr, daß wir Kinderbuchblogger Dagmar Eckhardt von Buchkind-Blog, Miriam Schaps von Geschichtenwolke und ich heute zum vierten Mal den BUCHKÖNIG, ein ideeller Buchpreis für hervorragende Kinder- und Jugendbücher kleinerer und mittlerer Verlage vergeben können, mit dem wir die Vielfalt der Kinderbuchlandschaft bei uns zeigen möchten.

Wir haben uns für eine Kinderbuchreihe entschieden, deren bisher drei Bände ein vergnügliches Leseabenteuer versprechen und sich durch einen ungewöhnliche Figurenkonstellation auszeichnen.

*Trommelwirbel*

Den 4. BUCHKÖNIG verleihen wir der Kinderbuchautorin Dorothea Flechsig für ihre Kinderbuchreihe "Sandor", die seit 2011 im Glückschuh Verlag erscheint.

Herzlichen Glückwunsch!

Warum haben wir uns für Sandor entschieden? In den Büchern geht es um die ungewöhnliche Freundschaft zwischen einer sprechenden Fledermaus namens Sandor und dem Jungen Jendrik. Allein diese Figurenkonstellation ist so  ungewöhnlich und bietet ganz viele Spannungsmomente für die Geschichten an.

Kinderbuchautorin Dorothea Flechsig
Darüber hinaus versteht es Dorothea Flechsig mit ihrem Schreibtalent, die Plots vergnüglich-spannend und leichtfüßig zu erzählen. Immer wieder baut sie überraschende Wendungen ein.
Jedes Buch ist einem Hauptthema gewidmet: im ersten Band geht es um die Bedeutung der Fledermaus, um ihren verschwindenden Lebensraum, ihre Funktion im Naturgefüge und ihre Schutzbedürftigkeit. Im zweiten Band "Sandor. Abenteuer in Transsilvanien" wird Sandors Heimat Transsilvanien näher vorgestellt. Im dritten Band wird Mobbing und Schuldruck thematisiert. Wie ein roter Faden durchzieht die ungewöhnliche Freundschaft  zwischen der sprechenden Fledermaus Sandor und dem Jungen Jendrik die drei Bände und hält sie gut zusammen. Dorothea Flechsig entwickelt die Freundschaft immer weiter. Wir lernen die Figuren und weitere Nebenfiguren Stück für Stück besser kennen. Auch wenn es Bände einer Reihe sind, kann jeder Einzelne ohne große Probleme für sich alleine gelesen werden.
Abgerundet wird jedes Buch durch liebevolle Illustrationen von Christian Puille und Katrin Inzinger, die im Comicstil auch Jungs gut ansprechen.
Die Reihe "Sandor" von Dorothea Flechsig hat Charme, Witz, Abenteuerlust, zu gleich aber auch viele Sachinformationen. Der herrlich vergnügliche Schreibstil macht die Bände zu einer Lesefreude.

Also noch einmal herzlichen Glückwunsch an Dorothea Flechsig und den Glückschuh Verlag zum 4. BUCHKÖNIG!

Laudatio auf Buchkind-Blog
Laudatio auf Geschichtenwolke

Buchinformationen:
1. Band
Dorothea Flechsig: Sandor. Fledermaus mit Köpfchen
Glückschuh Verlag, Falkensee 2011
ISBN: 978-3943030006
Illustration: Christian Puille
Ausstattung: 112 Seiten, Hardcover
Preis: 12,95 €
Vom Verlag empfohlenes Lesealter: ab 6 Jahre
Rezension auf Kinderbibliothek.





2. Band:
Dorothea Flechsig: Sandor. Abenteuer in Transsilvanien
Glückschuh Verlag, Falkensee 2015
ISBN: 978-3943030037
Illustration: Christian Puille
Ausstattung: 112 Seiten, Hardcover, mit Lesebändchen
Preis: 12,95 €
Vom Verlag empfohlenes Lesealter: ab 6 Jahre





3. Band:
Dorothea Flechsig: Sandor. Not macht erfinderisch
Glückschuh Verlag, Falkensee 2015
ISBN: 978-3943030334
Illustration: Katrin Inzinger
Ausstattung: 140 Seiten, Hardcover
Preis: 12,95 €
Vom Verlag empfohlenes Lesealter: ab 6 Jahre
Rezension auf Kinderbibliothek.

Beim Verlag direkt bestellbar oder überall im Buchhandel.

Kommentare