Mit Bildkarten die deutsche Grammatik verstehen: "Der Kaktus stolpert im Schrank"

Inhalt: Lauert etwa die Katze der Großmutter auf? Nein, sie stolpert ins Zelt! Ach quatsch, die Katze kuschelt mit der Großmutter. 33 Bildkarten für ein Grammatik-Lernspiel zu Satzgliedern. Rezension des Lernspiels für Grundschüler: Was ist ein Subjekt, Objekt oder Prädikat? Wie erkennt man die Satzglieder und bestimmt sie? Kein einfaches Thema für Grundschüler der zweiten oder dritten Klasse. Zunächst sind die Begriffe und Kenntnisse deutscher Grammatik für Acht- oder Neunjährige nicht einfach zu verstehen - denn sie sind doch recht abstrakt. Der Aha-Effekt tritt in der Praxis auf, verbunden mit viel Spaß lassen sich Subjekt, Objekt und Prädikat einfacher merken. Abwechslungsreiches Sprachspiel für den Deutschunterricht Annegret Gerleit hat ein buntes Sprachspiel zum Thema "Bestimmung von Satzgliedern" im Don Bosco Verlag entwickelt. Schon der Titel "Der Kaktus stolpert im Schrank" verspricht eine lustige Herangehensweise an das Lehrplan-Thema. 33 Bildkarten umfass

Ab 8 Jahre: Christoph & Doris Hermann - Carola. Muh-Kuhisch für Anfänger

Foto: W. Bönisch
Inhalt:
Matilda und ihre Eltern, Bauer Wiesel und seine Frau, haben eine ganz besondere Kuh. Carola, schwarz-weiß gefleckt, ist neugierig, aufgeweckt und wißbegierig. Immer wieder entdeckt sie Neues, Aufregendes auf dem Bauernhof. Was hat es mit den gelben, gut schmeckenden Blumen auf sich? Wieso steht ein buntes Zelt auf der Nachbarwiese? Was ist das für ein braunes Tier mit langen Ohren? Und was sind das für weiße Flocken, die ihr am Jahresende vom Himmel auf die Nase fallen? 15 Abenteuergeschichten mit Kuh Carola laden zum Entdecken ein.


Meinung:
Kuh Carola ist sehr neugierig. Wißbegierig entdeckt sie jeden Tag Neues auf ihrer Wiese und auf ihrem Bauernhof. Es sind kleine Dinge in ihrem Umfeld: den Löwenzahn, ein Kaninchen, einen Zirkus, den ersten Schnee.
In 15 Geschichten erzählen Christoph und Doris Hermann von den Alltagsabenteuern der schwarz-weißen Kuh Carola. Christoph Hermann erzählte sie zunächst abends seinen Kindern vor dem Schlafen gehen, seine Frau Doris schrieb sie später auf. Nun brachten beide sie heraus.
Foto: W. Bönisch
Die Texte umfassen etwa 5 bis 6 Seiten, eignen sich also sehr gut als Gute-Nacht-Geschichten zum Vor- oder Selberlesen. Der Aufbau ähnelt sich: Kuh Carola entdeckt Neues, erkundet es, gerät in ein Abenteuer. Matilda oder der Bauer helfen ihr und erklären Carolas Entdeckungen. Charmant, fröhlich, kurzweilig, punktgenau und mit viel Gespür für die Aufregungen der Alltagswelt erzählen die beiden Autoren ihre Geschichten, die in sich rund sind und Stück für Stück aufeinander aufbauen. Ganz nebenbei erleben wir mit der Kuh Carola den Jahreskreislauf. Naturphänomene wie der Wandel des Löwenszahns zur Pusteblume werden wunderbar kindgerecht in die Episoden eingeflochten. Aber auch für Kinder spannende Erlebnisse wie ein Zirkusbesuch spielen in dem Buch eine Rolle. Die Geschichtsthemen sind perfekt für die Kinder ausgesucht, sie finden sich darin wieder.
Foto: W. Bönisch
Flüssig lassen sich die Texte lesen. Das Sprachniveau ist dem Alter der Zielgruppe angemessen. Manchmal gibt es hier und da eine Wortwiederholung. Dennoch merkt man dem Buch die Sorgfalt und Liebe beim Erfinden und Aufschreiben der Geschichten an. Für die Erstleser ist der größere Zeilenabstand von Vorteil.
Heike Georgi hat die genau passenden Illustrationen geschaffen. Zu jeder Geschichte gibt es eine farbige Zeichnung. Sehr realtitätsnah und harmonisch sind die Figuren gestaltet, farbenfreudig ausstaffiert.

Christoph und Doris Hermanns Kinderbuch "Carola. Muh-Kuhisch für Anfänger" ist schon für ältere Kindergartenkinder perfekt zum abendlichen Vorlesen geeignet. Später ist es aufgrund der kurzweiligen Abenteuergeschichten mit ihren liebenswerten, sympathischen Figuren gut für das erste Selberlesen geeignet. Eine Fortsetzung von Carolas Abenteuern würde ich mir sehr wünschen und empfehle das Kinderbuch von Herzen.
Christoph & Doris Hermann: Carola. Muh-Kuhisch für Anfänger
Tredition, Hamburg 2014
ISBN: 978-3849589752
Illustration: Heike Georgi
Ausstattung: 88 Seiten, mit farbigen Illustrationen, Taschenbuch
Preis: 8,99 € TB, 15,99 € gebundene Ausgabe
Vom Verlag empfohlenes Lesealter: ab 8 Jahre

Beim Verlag direkt bestellbar oder überall im Buchhandel.
Bei Amazon bestellen und diesen Blog unterstützen

Kommentare

  1. Liebe Frau Bönisch!
    Wir bedanken uns ganz herzlich für diese tolle Rezension zu unserem Erstlingswerk. Pünktlich zum neuen Jahr ist auch Carolas "Online-Stall" an den Start gegangen. Schauen Sie doch mal vorbei: www.caroladiekuh.com

    Mit den besten Wünschen für das neue Jahr
    Doris & Christoph Hermann

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Absenden Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie meine Datenschutzerklärung (https://kinderbibliothek.blogspot.de/p/impressum.html) sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen haben und akzeptieren.