Ab 4 Jahre: Alexandra Helmig - Kosmo & Klax. ABC-Geschichten

Inhalt:
Im verwunschenen Park leben die beiden Freunde Kosmo & Klax. Mit ihren vielen Freunden erleben sie spannende Abenteuer: wer klaut das Wasser aus der Dose, ein Fahrradausflug mit Folgen, die Suche nach einer Baumfee oder die Suche nach einem Geburtstagsgeschenk. Komm mit!

Ab 8 Jahre: Antje Herden - Wir Buddenbergs. Das Geheimnis vor der Tür

Trubelige, abenteuerliche Vorweihnachtszeit mit dem Kinderbuch  "Wir Buddenbergs. Das Geheimnis vor der Tür" von Antje Herden
Inhalt:
Bald ist Weihnachten. Da steht vor der Tür der Buddenbergs ein geheimnisvolles Paket, addressiert an P. Buddenberg. Doch wer ist das? Opipi meint, ein Großneffe, der auch kurz darauf zu Besuch kommt. Doch er verhält sich merkwürdig. Das große Abenteuer beginnt.


Meinung:
Im Februar 2018 erschien der Auftaktband zu Kinderbuchreihe "Wir Buddenbergs" von Antje Herden, in der eine trubelige, liebevolle Patchwork-Familie im Mittelpunkt steht. Jetzt im Herbst 2018 erschien passend zur Weihnachtszeit der zweite Band "Wir Buddenbergs. Das Geheimnis vor der Tür".
Die Buddenbergs sind eine Patchworkfamilie, in der es trubelig, aber sehr liebevoll-kümmernd zugeht. Angela Buddenberg ist das Herz. Ihr großer Sohn Joshua hat sie gemeinsam mit Piet, der als Seemann das ganze Jahr über unterwegs ist und von allen nur der Seemann gerufen wird. Dann kommt Mia. Der Vater ist verstorben. Der Großvater (Schwiegervater) wohnt mit im Haus und wird Opipi genannt. Luis und Lukas sind die Zwillinge, der eine klug, der andere mit Witz, beide voller Optimismus und Neugierde auf die Welt. Ihr Vater Klaus wohnt nebenan mit der neuen Frau, dessen Tochter Lisbeth die beste Freundin von Mia ist. Alles klar?
Die Geschichte spielt in den wenigen Tagen vor Weihnachten ab. Es sind letztlich sogar nur 4 Tage. Ein geheimnisvolles Paket an P. Buddenberg steht vor der Tür. Als die Familie es öffnet, finden sie einen größeren, glatt polierten Stein. Keine Öffnung, aber sehr schwer und sehr geheimnisvoll. Doch wer ist P. Buddenberg? Opipi hat einen Großneffen mit gleichem Namen, der nun kurz darauf vor der Tür zu Besuch steht. Doch geheimnisvoll verhält er sich. Nimmt nicht an den diversen Weihnachtsvorbereitungen und am Familienleben teil. Den Kindern kommt er sehr verdächtig vor. Nun überschlagen sich die Ereignisse, als Lisbeth von einem Banküberfall mit einer geheimnisvollen Steinkassette hört und P. Buddenberg verdächtigt, ein golden verzierter, besonderer Stößel verschwindet und P. Buddenberg sich anschickt, das Haus nachts zu verlassen. Das große Abenteuer für die Buddenbergs beginnt.
Antje Herden ist ein großer Wurf gelungen. Modern ist die Geschichte durch die Fokussierung auf die Patchworkfamilie. Doch ihre Erzählung ist flott, unterhaltsam, mit vielen überraschenden Wendungen. Sie ist (bis auf die Geschichte um den Namen Paul Buddenberg) absolut in sich konsistent. Sie baut eine Familienwelt auf, die zwar trubelig ist, doch sehr harmonisch, liebevoll. Dabei baut sie schräge Situationen wie den Sandklau von Opipi, das abenteuerliche Rodeln ein. Die Figuren haben ihren eigenen, klaren Charakter - mal schräg wie Luis, der Buchstaben verwechselt, oder Klaus, der ein Pechvogel ist, oder Lisbeth, die Krimis über alles liebt. Das Besondere an den Buddenbergs ist ihre gegenseitige Wertschätzung, ihr Hilfsbereitschaft in der Familie. Manchmal ist es sogar zu harmonisch, doch diese heimelige-fröhliche Welt spricht die Kinder sehr an.
Flott, humorvoll ist der Erzählstil. Mia ist die Erzählerin in der Ich-Perspektive. Freude machen dann diese Stellen wie die Buchstabenverwechsler von Luis oder solche Sätze wie "Wir alle haben den Seemann sehr lieb, und wir mögen seine Schegichten und die Karten aus der ganzen Welt. Aber ohne die See wäre der Semann nur ein Mann.".
Den letzten Pfiff bekommt das Kinderbuch durch die Zeichnungen von Florentine Prechtel - als Kapitelvignette oder in größeren Abständen als Erklärungsbild. Auch hier spielt der Humor eine wichtige Rolle.
Wie ein Weihnachtsfest sein sollte, so ist das Kinderbuch "Wir Buddenbergs. Das Geheimnis vor der Tür" von Antje Herden. Trubelig, fröhlich, spannungsvoll und immer mit einer großen Portion Liebe. Man liebt das Buch von der ersten bis zur letzten Seite und will gleich weiter in dieser Familie bleiben. Absolut zu empfehlen!
Antje Herden - Wir Buddenbergs. Das Geheimnis vor der Tür
KJB, Frankfurt am Main 2018
ISBN: 978-3737341110
Illustration: Florentine Prechtel
Ausstattung: 224 Seiten, Hardcover
Preis: 13 €
Vom Verlag empfohlenes Lesealter: ab 8 Jahre

Eine Leseprobe gibt es hier.

*Direkt beim Verlag bestellen oder überall im Buchhandel erhältlich.

Über geniallokal.de können Sie online Ihre Bücher bequem von zuhause bestellen und beim Buchhändler in Ihrer Nähe abholen.

Mit einem Einkauf über Amazon unterstützen Sie meinen Blog, vielen Dank: https://amzn.to/2Cra0wA

Online-Buchhändler mit sozialem/ökologischem Engagement (Auswahl) sind fairmondo.de, buch7.de, fairbuch.de oder ecobookstore.de.

(*) Nach dem Telemediengesetz sind Links auf Verlage, Shops und Affiliate-Links (hier: Amazon) als Werbung zu kennzeichnen, übrigens ganz unabhängig davon, ob das Buch ein Rezensionsexemplar ist oder selbst gekauft wurde. Meine Meinung zum Buch ist immer unabhängig. Die Links verstehe ich als Service für meine Blogbesucher.

Kommentare